"Mit BOBO lernt man’s am schnellsten!"

Im Normalfall treten Kinder zwischen 3 und 5 Jahren den ersten Skikurs an.

Die Einteilung in die Gruppen orientiert sich vielfach am Alter der Kinder (z. B. 3 Jahre - Bambinis, 4 Jahre Gruppe 1, 5 Jahre Gruppe 2 bis hin zu 13 Jahre Gruppe 10). Eine Garantie dafür kann jedoch nicht gegeben werden, da die Einteilung in BOBO's KINDER-CLUB® individuell auf das Kind abgestimmt wird, auf seine Fähigkeiten, seine Geschicklichkeit, seinen Mut und auf sein momentanes Können beim Skifahren.

Die 10 Stufen zum Skifahren

  • Bambinis

    Bambinis

    Auf spielerische Art und Weise lernen die Bambinis das Element Schnee kennen, sich mit der ungewohnten Ausrüstung im Schnee zu bewegen und sie lernen ein sicheres Schussfahren.

  • Stufe EINS

    Stufe EINS

    In der Stufe EINS lernen die Kinder die Schneebremse (= sicherer Schneepflug). Die erste große Hürde ist geschafft.

  • Stufe ZWEI

    Stufe ZWEI

    In der Stufe ZWEI festigen die Kinder die Schneebremse und lernen den Pflugbogen. Weiters wird das richtige Liftfahren erlernt. Somit steht der ersten großen Abfahrt nichts mehr im Wege.

  • Stufe DREI

    Stufe DREI

    In der Stufe DREI lernen die Kinder das Wechselspiel zwischen großem und kleinem Pflug, also den Wechsel zwischen schnellem und langsamem Schi fahren. Dadurch fahren sie auch im mittelsteilen Gelände einen sichern Pflugbogen.

  • Stufe VIER

    Stufe VIER

    In der Stufe VIER lernen sie den Pflugschwung, d.h. die Ski werden nach jedem Bogen geschlossen und das Parallelschwingen ist nicht mehr weit.

  • Stufe FÜNF

    Stufe FÜNF

    Kinder in der Stufe FÜNF lernen, die Schi im Bogen in parallele Position zu bringen (Schließen in der Falllinie). Die Schi werden immer früher geschlossen und der erste Parallelschwung ist schon fast geschafft.

  • Stufe SECHS

    Stufe SECHS

    In der Stufe SECHS lernen die Kinder den Parallelschwung und den Stockeinsatz, und natürlich lernen sie, das Tempo zu kontrollieren.

  • Stufe SIEBEN

    Stufe SIEBEN

    In der Stufe SIEBEN lernen die Kinder, im mittelsteilen Gelände parallel zu schwingen und beginnen mit dem Kurzschwingen.

  • Stufe ACHT

    Stufe ACHT

    In der Stufe ACHT lernen sie das Carven, d.h. das Fahren auf der Kante, ohne zu rutschen.

  • Stufe NEUN

    Stufe NEUN

    Kinder in der Stufe NEUN lernen, die kurzen Schwünge zu perfektionieren und üben im steilen Gelände.

  • Stufe ZEHN

    Stufe ZEHN

    In der Stufe ZEHN verbinden die Kinder alle gelernten Techniken und üben speziell im Tiefschnee und auf der Buckelpiste.

BOBO der Pinguin und KINDER-CLUB® sind eingetragene Markenzeichen der ITS - SPORT & FUN ©2014

Kinder aufgepasst!

BOBO der Pinguin zeigt Euch auf einer geheimen Mission, wie Milchkannen von der Alm herunterkommen und warum Pizzastücke im Schnee Spaß machen.