ITS - Kriterien

Beschlossen in der Generalversammlung der ITS - Interessenvereinigung der Schischulunternehmer am Samstag, den 10. Oktober 1999, Leutasch.

Aufnahmekriterien

  • Schriftlicher Antrag + 2 Empfehlungen von ITS Schischulleitern
  • Aufnahmegebühr: 2 x Jahresbeitrag (min. EUR 363,- max. EUR 1.454,-)
  • Anhörung, der im Schischulgebiet betroffenen und angrenzender ITS - Schischulen
  • Einstimmiger Beschluß des Ausschusses über die Aufnahme

Kriterien zum Verbleib

  • Öffentliche Deklaration zur ITS (Kennzeichnung von Sammelplatz, Büro, Drucksorten und Schilehrerbekleidung)
  • Teilnahme an ITS Veranstaltungen
  • Informationen an die ITS über aktuelle Angebote der Schischule Reisebüro Zusammenarbeit
  • Regelung von Streitigkeiten unter ITS Mitgliedern durch das ITS Schiedsgericht
  • Bevorzugte Zusammenarbeit mit ITS – Kollegen
  • Einhaltung der gesetzlichen Normen
  • Kopie der TSLV – Meldung an die ITS
  • Hochhalten des Berufsstandes
  • Pünktliche Zahlung der Beiträge

Ausschlusskriterien (sofortiger Ausschluss)

  • Öffentliche Austragung von Streitigkeiten zwischen ITS – Mitgliedern
  • Nichtzahlung von Beiträgen
  • Mangelnde öffentliche Deklaration (Übergangsfristen)
  • Missachtung eines Schiedsgerichtbescheides